ACHTUNG: Wir haben zwar jetzt einen neuen Kursplan, aber es kann sich unter Umständen wieder kurzfristig etwas ändern! Schaut bitte immer kurz vor euren Kursen noch mal auf die Homepage! 

Den neuen Plan mit Trainern und allem drum und dran findet ihr hier... (und zum Ausdrucken in abgespeckter Version hier...)


Neuer Paartanz-Anfängerkurs ab 18. Februar! Mehr...

Karnevalszumbaparty 2018


Jetzt schon vormerken:

05. Februar: Karnevals-Zumba-Party ab 18.30 Uhr mehr...

11. Februar: Karnevalsumzug Simmerath mehr...

12. Februar: Karnevalsumzug Höfen mehr...

16. Februar: Jugendversammlung um 18 Uhr

16. Februar: Mitgliederversammlung um 19 Uhr

24. Februar: Discofox-Workshop mehr...

22.01.2018

ältere Ankündigungen

FORMATIONEN


Unsere Videoclipformationen, derzeit gestaffelt in sechs verschiedene Altersklassen, haben in erster Linie das Ziel, an Meisterschaften im Videoclipdancing und Hip Hop teilzunehmen. Seit Jahren vertreten die Kinder und Jugendlichen unseren Verein sehr erfolgreich auf diesen Wettbewerben. Unsere Formationen waren bereits in Städten wie Ludwigshafen, Heidelberg, Siegen, Ratingen oder Hamburg unterwegs, sind dort gegen die besten Tänzer Deutschlands angetreten und haben bereits den ein oder anderen Erfolg auf ihr Konto verbuchen können. In der hiesigen Region werden sie häufig für verschiedene Veranstaltungen gebucht. Über einen besonderen Erfolg im November 2013 freut sich der ganze Verein: Die jüngste Formation "Made to Move" gewann die Deutsche Meisterschaft in Ludwigshafen und holte erstmals den Titel "Deutscher Meister" in die Eifel. Im Jahr 2014 konnte der Verein zwei weitere Titel auf sein Konto verbuchen: Die jüngste Formation FUNtastic und Made to Move holten sich auf der Westdeutschen Meisterschaft abermals den Titel.

Außerdem qualifizierten sich 2014 Made to Move und Diced 13 für die Castingshow Got to Dance. Aktuell blickt der Verein stolz auf ganze 6 Formationen - für eine Tanzschule auf dem Land eine absolute Rekordzahl!

Formationstanz ist nur nach vorheriger Absprache möglich. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens einem Kurs in der passenden Altersklasse.