Am kommenden Donnerstag, 20. Juni (Frohnleichnam) bleibt die Tanzschule geschlossen!

 

Am Samstag , 8.6. findet Discofox von 19 bis 20 Uhr ststt als Ersatztermin für den 29.6. !!!

 

***Save the Date***:

DaSh_FINAL_3

7. Juli - große Jubiläumsfeier!! Jede*r ist herzlich dazu eingeladen, sich an diesem Tag unsere Kurse und unsere Räumlichkeiten anzusehen! Erlebt die Freundschaft, die Freude und die Leidenschaft für das schönste Hobby der Welt bei uns. Das Bühnenprogramm beginnt um 12.30 Uhr und hält viele Überraschungen bereit. Am Ende wird uns Vennomenal noch mal richtig einheizen!

17.06.2019

ältere Ankündigungen

Tilim Selva, mit srilankischen und indischen Wurzeln, wurde am 22. Oktober 1991 in Remscheid geboren und ist dort aufgewachsen. Angefangen hat seine Leidenschaft für die Musik mit dem Gitarrespielen. Kurz darauf begann er mit Teakwondo, bei dem er den Schwarz-Gurt erlangte. Durch die Verbindung kam der damals 14-Jährige letztendlich auch zum Hip Hop. Über Breakdance, Locking, Popping, House bis hin zum Newstyle weiß er mittlerweile alle Stile zu beherrschen.

Seine langjährige Tanzerfahrung und seine Arbeit mit unzähligen Kindern verschiedener Tanzschulen, spiegelt sich auch in seinen Erfolgen wieder. Mehrere Meistertitel (Westdeutscher Meister, Mehrfacher Deutscher Meister, International Dance Master u.v.m.) hat er bereits erlangt. Im Sommer 2018 erkämpfte er sich den UDO Weltmeistertitel im Solo. Auch im Fernsehen war er bereits mehrfach zu sehen, so zum Beispiel im ZDF Fernsehgarten, bei Got To Dance, dem Supertalent, bei Germany's Next Showstars, u.v.m. sowie in mehreren Musikvideos verschiedener Künstler.

Im Jahr 2015 eröffnete er dann seine eigene Tanzschule - das Remscheider Tanzzentrum - und erfüllte sich damit einen langjährigen Traum!

Tilim unterrichtet bei uns Hip Hop für alle Altersklassen, Streetdance und wirkt auch in vielen unserer Formationschoreographien mit. Sein offenes und herzliches Wesen machen ihn bei unseren Mitgliedern sehr beliebt, die sowohl seinen professionellen Unterricht sowie sein Einfühlungsvermögen in die verschiedenen Altersklassen sehr zu schätzen wissen.