***FERIENPROGRAMM***:

DA!!SH macht Ferien vom 13. Juli bis einschl. 28. August!

Trotzdem bieten wir euch ein kleines Ferienprogramm an:

(Änderungen vorbehalten, bitte schaut vorher immer kurz auf die homepage)

Paartanz: 
14.07. (gewohnte Uhrzeiten; Ersatz für 7. Juli)
18.08. u. 25.08. von 18-20 Uhr

Discofox:
20.07., 17.08., 21.08. , 28.8.  von 19-20 Uhr

Sling:
19.08., 26.08. von 19-20 Uhr

BauchXpress:
19.08., 26.08. von 20-20.30 Uhr

Pilates:
17.07., 31.07., 28.08. von 8.30-9.15 Uhr

Rückenfit:
28.08. von 9.15-10 Uhr

Zumba:
17.07., 31.07., 21.08., 26.08., 28.08. von 19-19.45
16.07., 30.07. von 9-9.45 Uhr 

Dancit:
16.07., 30.07. von 20-21 Uhr

Tanzmäuse:
15.07., 29.07. von 16-16.45 Uhr
17.07. von 14.30-15.15 Uhr

Happy Feet:
15.07., 29.07. von 16.45-17.30 Uhr
17.07. von 15.15-16 Uhr

 

 

 

 

IMG_20190622_085259

**DRUCKFRISCH UND BRANDAKTUELL***

Pünktlich zu unserem 10-jährigen Bestehen ist sie erschienen: Die erste DA!!SH-Zeitschrift mit allen aktuellen Infos, einem Rückblick, Glückwünschen und jede Menge Erinnerungen an die letzten 10 Jahre! 

Nur bei uns erhältlich für 4,50 Euro! Sprecht uns einfach an!

 

 

 

 

17.07.2019

ältere Ankündigungen

"Made to Move" ist Westdeutscher Meister


Erst vor kurzem setzten viele von ihnen zum ersten Mal einen Fuß auf die Tanzfläche. Dass einige von ihnen sechs Monate später schon Westdeutscher Meister werden würden, hätte damals wohl noch niemand zu träumen gewagt. Mit zwei vollbesetzten Bussen fuhren die erst seit Dezember bestehenden Formationen "Made to Move" (Altersklasse Minikids) und "Unlimited" (Kids) des Tanzclubs Dash aus Imgenbroich  zum ersten Mal nach Ratingen zur Westdeutschen Meisterschaft im Videoclipdancing.
 
Knapp 100 Fans waren mit angereist, um die 25 Tänzer bei ihrem ersten großen Auftritt zu unterstützen. Nach zwei spannenden Runden konnten sich die 7-9-Jährigen von "Made to Move" mit deutlichem Abstand den ersten Platz sichern. Vor rund 2000 jubelnden Zuschauern durften die Jüngsten des Tanzclub Dash noch einmal ihren Siegertanz vorführen. Schon zum dritten Mal kommt damit ein Westdeutscher Meister aus dem Eifeler Verein.
 
Auch "Unlimited" konnte sich in beiden Runden gegen 14 Gruppen durchsetzen. So sicherten sich die 10-12-jährigen Kids einen hervorragenden 5. Platz. Damit fährt der seit 2009 bestehende Tanzverein im November mit allen sechs Formationen zur Deutschen Meisterschaft nach Ludwigshafen, wo die Kinder und Jugendlichen gegen die besten Tänzer Deutschlands antreten werden. Die vier älteren Formationen hatten sich bereits im letzten Jahr auf dem Bundesligaturnier für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die Kinder und Jugendlichen, die in den Formationen tanzen, haben alle in den Kursen für Jedermann angefangen. Wer sich dort besonders talentiert zeigt, wird möglicherweise von Betreuern oder Trainern gefragt, ob er oder sie Lust auf das Tanzen in einer Formation hat. Angefangen mit den Tanzmäusen für Kinder ab 3 Jahren bis hin zum Hip Hop oder Zumba für Erwachsene wird für alle Altersklassen im Tanzclub etwas angeboten.